Mittwoch, 30. August 2017

[lackiert] Catrice ICONails 10 Rosywood Hills & 38 Honeymoon is Coming Soon


#ICONailsChallenge
Catrice möchte wissen, ob die neuen ICONails Gel Lacquer besser und länger halten,
 als unsere bisherigen Lieblingslacke.

Dann wollen wir doch mal sehen...



Im Test sind:

10 Rosywood Hills
&
38 Honeymoon is Comimg Soon

welche ich bei einer 'kauf 2, zahle 1' - Aktion erstanden habe.

Und ganz frisch aus dem Herst-/Winterupdate 2017 bei mir eingezogen

aus der Brown Collection
03 Goddess Of Bronze
(der aber sicher noch einen eigenen Auftritt bekommt)



Nun, zuerst sei gesagt, dass ich nicht der Typ bin, der seinen Nagellack länger, 
als eine Woche auf den Nägeln trägt.

Ich lackiere mir mindestens einmal die Woche  die Nägel,
wenn es die Zeit zulässt, gerne auch öfter.
Ich sehe mich schnell satt an den Farben und Designs.
Auch ein Grund, warum ich wohl nie Gelnägel tragen werde. ;)

Grundsätzlich sind für mich also alle Lacke gut,
die länger als 2-3 Tage den Anforderungen meines Alltags gewachsen sind.
Im schlechtesten Fall, bröckelt der Lack nach nur wenigen Stunden ab.
(Ja sowas hatte ich  auch schon - not nice)

Im folgenden Bild seht ihr, das frisch lackierte Design mit den oben gezeigten Lacken.

09.August 2017
Wie man ein Gradient oder Farbverlauf auf die Nägel bringt, wissen wohl die meisten.

• Schwämmchen mit Lack bestreichen
• Schwämmchen auf den Nagel tupfen
• Vorgang wiederholen, bis es deckt
• mit Top Coat versiegeln

(auf Wunsch erstellen ich gerne mal ein ausführliches Tutorial. Schreibt es mir in die Kommentare!)

Auf dem nächsten Foto sind meine Nägel, genau eine Woche später, zu sehen.

• an Zeige- und Mittelfinger ist nur ganz leicht Tipwear zu sehen
• am Ringfinger sieht man auch ganz leicht Tipwear und Risse im Top Coat
• und am kleinen Finger erkennt man Risse im Lack.

Da sei aber auch gesagt, dass die Spitze dieses Nagels sehr dünn ist, weil sich vor einiger Zeit
mal der Nagel gespalten hat und eine Schicht des Nagels abging.
Der kleine Nagel ist also recht instabil und daher, für mich, für diesen Test nicht relevant.

15.August 2017

Aus einer anderen Perspektive (nächstes Bild) ist fast nichts mehr zu sehen von der Tipwear.
Und ich denke auch aus etwas Entfernung (kein Mensch guckt dir mit nem Makro auf die Nägel)
sieht der Lack und die Nägel nahezu makellos aus.


Fazit:

Die neuen ICONails von Catrice können sich echt sehen lassen.

Die Deckkraft ist super, sie trocknen normal und die Haltbarkeit ist klasse.
Sie können mit einem Preis von 2,95€ durchaus mit teureren Marken mithalten.

Ich hab noch paar weitere Farben, die ich euch bei Gelegenheit, gerne noch zeige.
Mich hat Catrice durchaus wieder angelockt.

In der letzten Zeit, vor den ICONails, war ich nämlich schon länger nicht mehr so von Preis- Leistung der Catrice Nagellacke überzeugt.



Ich hoffe, mein Beitrag gefällt euch.
Lasst mir gerne Feedback in den Kommentaren da.

Habt ihr auch schon die ICONails getestet?
Wie gefallen sie euch von der Qualität?
Wie gefällt euch die Farbauswahl?


  • PS: Dieser Post enthält keine Werbung!
  • Ich habe alle Lacke selber gekauft und mir meine Meinung darüber gebildet und sie nieder geschrieben.  Habt einen schönen Tag.


Dieses Blog durchsuchen